Ingenieurbüro Büsch

Oldtimergutachten nach § 23 StVZO

H-Kennzeichen, 07 er-Kennzeichen

 

Wir können Ihnen an Ihrem mindestens 30 Jahre altem Fahrzeug eine Oldtimerbegutachtung nach § 23 StVZO zur Erlangung einer H-Zulassung        (H-Kennzeichen) oder eines roten 07 er-Kennzeichen durchführen.

Die Oldtimerbegutachtung umfasst eine Untersuchung im Umfang einer Hauptuntersuchung (nach § 29 StVZO) sowie die sachverständige Begutachtung des Pflege-/Erhaltungszustands des Gesamtfahrzeugs und der Originalität seiner Hauptbaugruppen. Zu den relevanten Hauptbaugruppen eines Oldtimer zählen Aufbau/Karosserie, Rahmen/Fahrwerk, Motor/Antrieb, Bremsanlage, Lenkung, Räder/Reifen, elektrische Anlage und der Fahrzeuginnenraum.

Info zur "Oldtimer-Richtlinie"

Mit  diesem  Oldtimergutachten  können  Sie  bei  der  Zulassungstelle das         H-Kennzeichen oder das 07 er-Kennzeichen beantragen.

Diese Dienstleistung führen wir im Namen und auf Rechnung der GTÜ durch.

Benötigen Sie Informationen über Ihren Oldtimer, möchten Sie eine Eigenrecherche in einer umfangreichen Technikdatenbank durchführen?

Sie sind nur einen Klick vom GTÜ-Oldtimerservice entfernt.